BLOG

Buch-Rezension: Das authentische Porträt

16 Jan 2017, Geschrieben von Bernhard Rauscher in Rezension
Das authentische Portrait Rezension

Hochwertiges Buch mit viel Inspiration! Kein Technik-Guide!

Was ist überhaupt ein authentisches Portrait? Diese Frage ist zentral, denn darum geht es in dem Buch tatsächlich. Natürlich besagt das auch schon der Titel des Buchs selbst, aber es ist durchaus wichtig zu wissen, worauf man sich als (Hobby)fotograf hier einlässt. Denn daraus folgt auch, dass das Buch eben keinen technischen Schwerpunkt legt, sprich man erfährt relativ wenig über Lichtsetzung, Technik, oder sonstigen Technikkram. Für den technischen Aspekt gibt es auch bereits viele andere gute Bücher.

Neun sehr unterschiedliche Fotografen erzählen in diesem Buch die Geschichten hinter den Bildern. Oft geht es um die Fotograf(innen)-Model-Beziehung oder auch die Hintergrundgeschichte, wie es zu dem Bild kam. Dabei sehen wir die gesamte Bandbreite vom spontanen Straßenportrait bis hin zur Studioaufnahme. Durchaus auch in unterschiedlicher Qualität, was aber der vielfalt gut tut.

Bestimmt hat man sich im Verlag gefragt, wie man denn so viele sehr unterschiedliche Aufnahmen sortieren soll. Dabei kam eine Gliederung nach emotional-inhaltlichen Aspekten heraus, was ich durchaus gelungen finde. Alternativ hätte man eine Unterteilung in Fotograf(innen) oder nach Aufnahmetechnik vornehmen können, das wäre aber für dieses inspirierend gedachte Werk doch zu verkopft.

Einziger Kritikpunkt wäre in meinen Augen das Cover. Warum? Es ist ein Bild aus dem Buch, welches gespiegelt(!) wurde. Aber jeder, der ein wenig über rechte vs. linke Gesichtshälfte weiss, weiss, dasss man ein Portrait niemls spiegelt. Erst reht nicht, wenn das Wort „authentisch“ daneben steht. Fällt wahrscheinlich aber keinem ausser Model und Fotograf auf 😉

Alles in allem ein hochwertiges Werk, auch von der Druckqualität her. Klare Empfehlung!

Erhältlich hier auf Amazon oder

Hier beim Rheinwerk-Verlag (inkl. kostenfreier Leseprobe)

Das authentische Portrait Rezension Das authentische Portrait Rezension Das authentische Portrait Rezension

Kommentare

kommentare